Wald- und Innenspielgruppe WALDZWERGE

Waldspielgruppen-Team

Moni Spycher-Studer

Waldspielgruppenleiterin Hägglingen

Innenspielgruppenleiterin Hägglingen

  • Ausgebildete  Spielgruppen und Waldspielgruppenleiterin mit DIPLOM
  • Weiterbildungen: Diverse Module bei der IG Spielgruppe und laufend besuchte Kurstage bei SSVL Baden etc.
  • Gründerin der Waldspielgruppe Waldzwerge Baden – Dättwil  Sommer 2011
  • Gründerin der Waldspielgruppe Waldzwerge Hägglingen Sommer 2014
  • Gründerin der Waldspielgruppe Waldzwerge Dintikon Sommer 2016
  • Gründerin der Indoorspielgruppe Zwergen Hägglingen Herbst 2016
  • Innen Spielgruppenleiterin  Hägglingen
  • Mutter Dreier Kinder: Noé René 2013, David Johan 2009 und Anissa 2002
  • Tagesmami
  • Wohnhaft in Hägglingen seit Oktober 2012
  • Spielgruppen Leiterin seit November 2012 bis Sommer 2014 in der Villa Kunterbunt Hägglingen
  • Hobbys: Natur, Kinder, Familie, Basteln , Ausflüge in der Schweiz, Kinderbücher, Familienverein Hägglingen, Waldwoche für Kinder
Geburtstagskind mit Leiterin Moni

Was bedeutet für mich Waldspielgruppe

"Die Natur ist ein sich täglich verändernder Lern und Erlebnisraum, der die Kinder mit allen Sinnen fordert. Die Kinder sind kreativer, gesünder und zeigen eine höhere Sozialkompetenz - das ist aus meiner Sicht eine ganze Menge, das gerade im Vorschulalter für einen regelmässigen Aufenthalt in der Natur spricht."

Barbara Meyer

Waldspielgruppenleiterin Hägglingen und Dintikon

  • Waldspielgruppenleiterin bei den Waldzwergen Baden Dättwil seit 2012 und Hägglingen seit 2014
  • Springerin
  • Laufende Weiterbildungen, betreffend Natur und Umgang mit Kindern
  • Mutter von einer Tochter, 2002
  • Hausfrau, wohnhaft in Birmenstorf AG
  • Hobbys: Basteln, Natur, Bücher
Barbara Meyer

Was bedeutet für mich Waldspielgruppe

"Kinder brauchen Wasser, Dreck, Gebüsch, Tiere und Plätze, wo sie selbst werken und spielen mögen. Ich möchte sie begleiten und ihnen die Natur nahe bringen."

Nicole Verinetti

Waldspielgruppenleiterin Hägglingen, Dintikon ,Dättwil

InnenspielgruppenleiterinHägglingen

  •  IG Spielgruppenleiterin
  • Angehende IG Waldspielgruppeleiterin
  • Innen Spielgruppenleiterin  Hägglingen
  • Wohnhaft in Hägglingen
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Tagesmutter
  • Hobbys: Nähen, Natur, Waldwoche für Kinder

Was bedeutet für mich Waldspielgruppe

"Die Natur ist für mich sehr wichtig. "Die Kinder können im Wald balancieren, hüpfen, rennen, schleichen, klettern, toben, robben, und verbessern dabei jedes Mal ihre Grob- und Feinmotorik"" In der Natur werden die Kinder kreativer und Sie bekommen mehr Selbstvertrauen.

 

Simone Kistler

Waldspielgruppenleiterin Dättwil

  • Waldspielgruppenleiterin Dättwil seit Mai 2017
  • Angehende IG Waldspielgruppeleiterin
  • Springerin
  • Gelernte Dipl. Pflegefrachfrau mit 20jähriger Erfahrung in der Kurz- und Langzeitpflege
  • Verheiratet, Mutter von 2 Söhnen (2003 und 2016)
  • Wohnhaft in Hägglingen
  • Hobbys: Familie, Fitness, Natur erkunden und Garten

Was bedeutet für mich Waldspielgruppe

"Der Wald bedeutet für mich Natur, ein Rückzugsort der Stille und ein Entrinnen der Reizüberflutung. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt  Im Wald finden die Kinder Ruhe und Harmonie. Kinder erleben im Wald Abenteuer und können ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben.

Ich freue mich sehr den Kindern die Natur näherbringen zu können, mit ihnen zu spielen, lachen, singen und basteln und Ihnen Geschichten zu erzählen. Im Wald gibt es so vieles zu beobachten und noch vieles mehr...

Ich freue mich sehr auf die Kinder und die neue Herausforderung und die Aufgaben, die auf mich zukommen."

 

Karin Schmid

Springerin Wald

  • Verheiratet
  • Mami von 2 Kinder
  • Hausfrau
  • Wohnhaft in Hägglingen seit 2003
  • Jugend und Kidsleiterin STV
  • Hobbys: Backen, Sport, Skifahren mit der Familie, Haus und Garten
Karin Schmid

 

Was bedeutet für mich Waldspielgruppe

Abenteuer..... die Natur erleben und spüren! Energie tanken und besonders in den Jahreszeiten, die unterschiedlichesten Beobachtungen und unzähligen Spielsachen der Natur entdecken. Um glücklich zu sein braucht es wenig! Mit ein bisschen Zeit und der Begeisterung zur Natur bringt man schnell ein Kinderherz zum Lachen und fördert Ihr Selbstvertrauen und Ihre Kreativität!

 

Peter Spycher

Administration und Büro